WillkommenDer Pep2Dia® BlogProteine, ein wichtiger Bestandteil von Produkten zum Gewichtsmanagement

Proteine, ein wichtiger Bestandteil von Produkten zum Gewichtsmanagement

Mehr als 2 Millionen Menschen sind derzeit weltweit übergewichtig und die Zahl steigt von Jahr zu Jahr an (1). Übergewicht entspricht einem BMI* ab 25, während Menschen mit einem BMI* ab 30 als fettleibig gelten (1).

Übergewicht ist allgemein dafür bekannt, ein Risikofaktor für mehrere Erkrankungen (etwa Herz-Kreislauf- und Muskel-Skelett-Erkrankungen) und Krebs zu sein (1). Mehr als 80% der Jugendlichen sind nicht in ausreichendem Maße körperlich aktiv (1) (2). Ein sitzender Lebensstil beeinflusst ihre Gewohnheiten und ihre Gesundheit. Eine Studie zu Jugendlichen im Alter von 13-14 Jahren, sie sich mit den mit Übergewicht verbundenen Risikofaktoren befasst, hat gezeigt, dass je nach sozialer Herkunft und Geschlecht das Verbringen von Zeit vor dem Bildschirm, das Überspringen des Frühstücks und ein Mangel an sportlicher Betätigung mit der Gewichtszunahme korreliert sein können (3). Übergewicht und Fettleibigkeit bei Jugendlichen sind eine Herausforderung für das Gesundheitswesen, denn  für diese Bevölkerungsgruppen besteht ein hohes Risiko, im Erwachsenenalter chronische Krankheiten zu entwickeln (1).

Sorgen sich die Konsumenten um ihre Gesundheit?

Eine Studie zeigt, dass sich 48% der globalen Bevölkerung vom Thema Übergewicht angesprochen fühlt und sich sorgt, in den nächsten Jahren selbst davon betroffen zu sein (Euromonitor International, 2020). Heute ist sich die Allgemeinbevölkerung der mit einer übermäßigen Gewichtszunahme verbundenen Risiken bewusst und sorgt sich um ihre Gesundheit und insbesondere um ihr Wohlbefinden. Eine zweijährliche Studie hat gezeigt, dass 2015-2016 ein größerer Anteil an Personen versucht hat, abzunehmen, als noch 2007-2008 (es handelt sich um 50%  der erwachsenen amerikanischen Bevölkerung) (4).

Auch im Hinblick auf den Sommer liegt vielen Menschen daran, ihr Gewicht zu halten. Die Konsumenten möchten sich emotional und physisch mit ihrem Körper im Einklang fühlen.

Ein großer Teil der erhältlichen Diätprodukte scheint Proteine zu enthalten.
Was halten die Konsumenten davon?

Viele Konsumenten, die abnehmen möchten, achten ganz besonders auf die Zusammensetzung ihres Ernährungsplans. Manche erhöhen durch eine proteinreiche Ernährung ihren Proteinaufnahme (Grafik 3).

Increase of protein intake for weight loss goals

Grafik 3: Steigerung der Proteinaufnahme zum Zweck der Gewichtsabnahme in den USA, Großbritannien und China (Mintel, 2016)
Daneben sind sich 70% der globalen Bevölkerung der Bedeutung einer ausreichenden täglichen Proteinzufuhr bewusst  (FMCG Gurus, 2018).

Warum sind Proteine ein Schlüsselelement des Gewichtsmanagements?

Proteine erfüllen größtenteils die folgenden Funktionen:

  • Steigerung des Sättigungsgefühls; dies trägt zur Erhaltung des Gewichts bei, da das Knabbern zwischen den Mahlzeiten verringert wird (5) (6).
  • Steigerung des Energieverbrauchs (5).
  • Muskelaufbau; Proteine sind reich an essentiellen Aminosäuren und insbesondere an Leucin, das den Muskelaufbau fördert . Proteine tragen außerdem zur Verringerung des Verlusts an fettfreier Körpermasse bei (5) (7).

Milchproteine haben ein hervorragendes Aminosäureprofil, sie sind daher gut für Diäten zum Gewichtsmanagement geeignet.

Um mehr über die positiven Wirkungen von Proteinen auf das Gewichtsmanagement zu erfahren, empfehlen wir Ihnen die Lektüre unserer beiden  früheren Beiträge, « Inwiefern sind Proteine von Interesse für das Gewichtsmanagement? » und « Inwiefern sind Milchproteine für das Gewichtsmanagement von besonderem Interesse? ».

Wie bereits erwähnt zeigt der Markt des Gewichtsmanagements eine stagnierende Tendenz. Das liegt an der steigenden Nachfrage an proaktiver Ernährung gegenüber Diätprodukten.

Warum wenden sich die Konsumenten von Diätrodukten ab und interessieren sich zunehmend für bioaktive Nährstoffe?

Die proaktive Ernährung gehöret zur Sporternährung. Der Absatz von Sporternährung zeigt, dass es sich mit einem weltweiten Umsatz von 12,7 Millionen Dollar im Jahr 2018 und einem Wachstum von +8.4 %  um einen vielversprechenden Markt handelt (CAGR 2018-2023) (Euromonitor International, 2020).

Proaktive Ernährung kann als « Entscheidung für einen gesunden Lebensstil » definiert werden, « dessen Hauptziel darin besteht, die körperliche und geistige Leistung zu optimieren » (8).

In der Vergangenheit gab es spezifische Diätprodukte, die sich an übergewichtige Menschen richteten. Heute wollen zahlreiche Konsumenten ihr Gewicht halten und in Form bleiben, umso mehr, als Sport und Ernährung als Säulen des Wohlbefindens anerkannt sind und zum Leben der Menschen gehören. Die Konsumenten achten auf funktionelle Nährstoffe in ihren Lebensmitteln, etwa auf Proteine.  32 % der Erwachsenen im Alter von 45-54 Jahren sind der Meinung, in Form zu bleiben mache einen Teil ihrer Identität aus (9).

Ich muss zunehmen.
Kann auch ich von proteinreicher Nahrung profitieren?

Neben dem Wunsch, abzunehmen oder seinen Muskeltonus zu steigern, können manche Menschen im Gegenteil das Bedürfnis haben, zuzunehmen. Das ist zum Beispiel bei Senioren und unterernährten Menschen der Fall.  Es wird empfohlen, proteinreiche Getränke mit hohem Nährwert zu sich zu nehmen , um ein gesundes Gewicht zu erhalten und das Auftreten von Krankheiten wie Sarkopenie zu verhindern. 

Abschließend kann gesagt werden, dass Proteine ein Schlüsselelement bei der Gewichtskontrolle sind. Sie können eingesetzt werden, um abzunehmen, sein Gewicht zu halten oder zuzunehmen und seine Gesundheit zu erhalten. Heute betrifft das Gewichtsmanagement sämtliche Konsumenten. Proteinreiche Lebensmittel, insbesondere Getränke, sind ein ausgezeichnetes Hilfsmittel.

Um mehr zu erfahren und für Anfragen wenden Sie sich gerne jederzeit an uns!

Autoren: Sandrine Tran & Elsa Trotier.

* BMI: Body Mass Index
** Die neue Schlankheit ist, stark zu sein.


(1) WHO, 2020. Obesity and overweight. https://www.who.int/news-room/fact-sheets/detail/obesity-and-overweight (consulted on 06.18.2020)
(2) WHO, 2019. To grow up healthy, children need to sit less and play more. https://www.who.int/news-room/detail/24-04-2019-to-grow-up-healthy-children-need-to-sit-less-and-play-more (consulted on 06.18.2020)
(3) Guignon N., et al., 2019.En 2017, des adolescents plutôt en meilleure santé physique mais plus souvent en surcharge pondérale. Direction de la recherche, des études, de l’évaluation et des statistiques. Volume 1122, August 2019. Pages 1-6.
https://drees.solidarites-sante.gouv.fr/IMG/pdf/er1122.pdf (consulted on 06.18.2020)
(4) Euromonitor, 2018. Passport, New Visions of Weight Management: A 2018 Update on Trends and Innovations.
(5) D. Paddon-Jones, E. Westman, R.D. Mattes, R.R. Wolfe, A. Astrup, M. Westerterp-Plantenga, 2008. Protein, weight management, and satiety. The American Journal of Clinical Nutrition, Volume 87, Issue 5, May 2008, Pages 1558S–1561S. Pub May 01, 2008. https://doi.org/10.1093/ajcn/87.5.1558S (consulted on 17.06.2020)
(6) Soenen S., Westerterp-Plantenga, Margriet S., 2008. Proteins and satiety: implications for weight management. Clinical Nutrition and Metabolic Care. Vol 11:6, 747-751. Pub November 2008. https://doi.org/10.1097/MCO.0b013e328311a8c4 (consulted on 17.06.2020)
(7) L. Tappy, 1996. Thermic effect of food and sympathetis nervous system activity in humans. Reprod Nutr Dev. 36(4):391-7. Pub 1996.
(8) Euromonitor International, 2016. Passport. What is “Active Nutrition” and how can health and wellness players leverage the concept?
(9) Mintel, 2019. Optimum nutrition launches products geared towards adults 40%.
(10) Euromonitor, December 2018. Passport, New Visions of Weight Management: A 2018 Update on Trends and Innovations.
(11) Zellner et al 2006. Food selection changes under stress. Physiol Behav.
(12) Mintel, 2020. A year of innovation in meal replacement drinks. p.1-19
(13) Zemel M. B., 2002. Regulation of adiposity and obesity risk by dietary calcium: mechanisms and implications. J Am Coll Nutr 2002;21:146S–51S. Pub April 2002.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top